Chunkfehler sind nervig! ...

Plakat zur Aktion

... dann läuft es nicht, dann fehlt etwas.

Die Minecraftwelt besteht aus Blöcken, soweit bekannt. Die Technik hinter dem Spiel wickelt das Generieren, Laden und Anzeigen in Säulen mit 16x16-Block Grundfläche ab, den Chunks (… was passsenderweise übersetzbar ist mit „großes Stück“).

Und wenn es im Spiel hakt, dann wird manchmal einer dieser Chunks nicht korrekt geladen und in der Welt ist ein unschönes Loch. Doppelt nervig vor allem, wenn dadurch ein Bauwerk verschwindet.

Lobby für Schulsozialarbeit

vor Ort Besuch
Anfang April gab es ein Arbeitsgespräch mit der Landttagsabgeordneten Angela Kolb-Janssens zum Stand und den Perspektiven der Schulsozialarbeit in Anhalt-Bitterfeld.

Dieser Austausch ist wichtig, um die politisch Verantwortlichen über die Wirksamkeit der Landes- und EU-Förderung zu informieren. Gleichzeitig geht es darum, Schulsozialarbeit vor Ort und die damit verbundenen Vernetzungs- und Fachstrukturen dauerhaft zu etablieren (sprich: zu finanzieren).

Kreativität bei unseren Jugendlichen fördern...

... heißt es in den beiden offenen Einrichtungen des Jugendclub ´83 e.V.

Während im Jugendclub in Wolfen-Nord Insektenhotels in Form einer Eule erstellt werden, kreieren die Kinder- und Jugendlichen im Club Linde erste Ostereier. Weitere Mitmachangebote für den Jugendclub Linde findet man auf facebook.

Tischlern Ostereier

Fernwärme -- Nahkälte

Temperaturmessung
Da der Winter derzeit einiges nachzuholen scheint, widmeten sich die Teilnehme des regelmäßigen Calliope-Workshops (immer Donnerstags ab 14:30 Uhr im Jugendclub 83) auch einem bisher vernachlässigten Sensor, dem Temperaturfühler.

Nun ist der anders als ein Knopf (gedrückt ja / nein) oder der Schüttelsensor (wackelt hefftig ja / nein) komplexer ... Temperatur ja / nein macht wenig Sinn :)