humanitas_anhabi

plakatDer Umgang mit dem Krieg in der Ukraine ist eine Herausforderung für alle. „Gerade junge Menschen suchen nach Ausdrucksformen mit ihrer Unsicherheit, ihrer Angst und ihren Fragen umzugehen, weiß Cornelia Geißler, pädagogische Leiterin des Jugendclub ´83 e.V.

So entstand die Idee, die Kinder und Jugendlichen einzuladen, ihre Gedanken kreativ künstlerisch zu darzustellen. Gleichzeitig soll sichtbar werden, dass die jungen Menschen mit ihren Gedanken nicht alleine sind. Über Instagram: humanitas_anhabi können ab sofort Zeichnungen, Bilder, Plakate, Collagen oder Installationen veröffentlicht werden. Ziel ist, dass eine virtuelle Bilderkette entsteht, die Deutschland und die Ukraine verbindet und zeigt, wofür die jungen Menschen gemeinsam einstehen.

Demokratieprojekte 2022 gesucht

Plakat
Seit 2015 arbeitet die Stadt mit weiteren Partnern aktiv im Bundesprogramm "Demokratie leben!" mit. Mit der Gründung einer eigenen „Partnerschaft für Demokratie“ rücken die Bestrebungen aktiv Demokratie zu fördern, Vielfalt zu gestalten und Extremismus vorzubeugen, noch weiter ins Zentrum. So können bereits bestehende Initiativen aus vorherigen Programmen fortgeführt, qualitativ weiter entwickelt und finanziell unterstützt werden.

Um auch in den kommenden Jahren weitere Projekte und Aktionen zur Demokratiebildung und Toleranzerziehung  in Bitterfeld-Wolfen realisieren zu können, wurde ein breit aufgestellter Begleitausschuss mit Vertreterinnen und Vertretern des gesellschaftlichen Lebens initiiert.

Jugendclubteam sucht Verstärkung

logo
Der Verein Jugendclub 83e.V., Träger der gleichnamigen offenen Jugendeinrichtung in Wolfen, sucht ab sofort eine Sozialpädagog*in oder eine Erlebnispädagog*in bzw. Erzieher*in. Die Stelle ist projektbezogen bis zum 31.12.2022 zu besetzen. Eine Möglichkeit zur Weiterbeschäftigung besteht. Die Stelle umfasst 40 Stundenwochen und wird nach TV-L vergütet.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in hohem Maß selbständig zu arbeiten und eigenständig wirksam zu werden. Sie erhalten bedarfsorientierte Begleitung, regelmäßige kollegiale Beratung sowie fachliche Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen von Weiterbildungen.

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • eigenverantwortliche Beratung, Begleitung und Betreuung der Kinder und Jugendlichen
  • selbstständige Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Absicherung der Öffnungszeiten des Jugendclubs
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartner*innen, Fachdiensten und Schulen
  • eigenständige Umsetzung von Sozialkompetenztrainings, Präventionsprojekten sowie
  • Organisation und Absicherung von erlebnispädagogischen Projekten und Fahrten

Tag der Medienkompetenz - online

Bild
Am 19. November ruft das Netzwerk Medienkompetenz bereits den fünften landesweiten Tag der Medienkompetenz aus.

Unsere Filamenttalente hätten da gerne breit eingeladen, um allen Interessierten hier in Bitterfeld-Wolfen ihre 3D-Entwürfe und 3D-Drucke zu zeigen + natürlich jede/jedenn zum Selbermachen verführt!

Geht nun alles wieder nicht, also heißt es digitale Ausstellungsräume füllen. Ihr findet eine Auswahl der diesjährigen Skulpturen, Anhänger, Plaketten, Fahrzeuge, Häuser Raketenspitzen und Schlampelpampels in den folgenden Räumen:
 

Und wenn ihr wissen wollt, was anderswo in Sachen Medienbildung in Sachsen-Anhalt noch läuft zum Aktionstag, dann findet ihr hier alle Infos: https://medienkompetenztag.de/